Land- und Forstwirtschaft

Neueste Technologien revolutionieren natürlich auch die Arbeiten eines Landwirts, Jägers oder auch eines Försters. So spielen hier mit den neuesten Techniken auch Drohnen eine immer wichtigere Rolle und sind erstklassige Helfer aus der Sicht eines Vogels also von Oben oder auch im unteren Bereich eines Waldes kann sich der H520 bestens in Szene setzen.

Er hat natürlich auch spezielle Einsatzmöglichkeiten wie

  • Feststellung bei Borkenkäfer und Maiszünslerbefall
  • Erfassung von Sturmschäden
  • Schadensbeurteilung im Pflanzenbau

sowie noch weitere zahlreiche Einsatzmöglichkeiten.

Ein weiterer Pluspunkt für den professionellen H520 sind natürlich hier die Anschaffungskosten sowie natürlich die Anzahl der Kameras. Mittlerweile sind es 4 Stück, die hier angeschlossen werden sogar während des Betriebes, eben eine

  • Wärmebild- und Restlichtkamera      –     CGO-ET
  • Weitwinkelkamera                               –     die E90 mit CMOS Sensor
  • Film- und Inspektionskamera            –     die E50
  • und die neue Thermalkamera            –     die E10T

Sehr interessant ist die Wärmebild- und Restlichtkamera CGOET  –  wird sehr gerne bei der Rehkitzsuche hergenommen sowie einen hohen Wert bei Anwendungsbereiche hier

  • Feuerwehr
  • Such- und Rettungseinsätze
  • sowie im Immobilienbau und -bewertung

Alles weitere über den H520 sowie die dazu gehörenden Kameras kann man hier erfahren und nachlesen.

CGOET

Hier mal einige Fotos sowie auch ein Video von der Wärmebildkamera.

Menü