Inspektionen von

Einsatzbereiche

von Drohnen und Multikopter samt Wärmebild-Kameras sind schier unerschöpflich. Es haben sich auch schon viele Dienstleister am Markt etabliert und so gesehen biete ich hier auch diesen Service diverser Inspektionen an. Hier habe ich einige Beispiele aufgeführt, die ich so mit meinem H520 anbiete.

Baustellendokumentationen

sind auch sinnvoll mit Drohnen oder Multikoptern und sollten auch hier zum Einsatz kommen. Denn auch hier ist es spannend, da der H520 mit hochauflösenden Foto´s sowie Video´s den Baufortschritt dokumentiert.

Schon während des Fluges kann man auch diese Aufnahmen an eine Bodenstation senden und live am Bildschirm mitverfolgen. So sieht man direkt die Arbeiten auf der Baustelle und wie weit fortgeschritten Sie hier ist.

Nicht zu vergessen hier ist, dass der H520 auch die Möglichkeit besitzt eine 3 D Modellierung von Gebäuden oder auch Geländen erstellen kann. Bei näheren Informationen kann man sich hier auf Yuneec Homepage informieren.

Dachinspektionen

Das Dach – eines der wichtigsten Bauteile des Gebäudes und schützt die unter sich liegende Konstruktion dauerhaft vor Feuchtigkeit und ist damit ein entscheidender Faktor für Werterhalt und Lebensdauer. Damit das Dach auch weiterhin in Takt bleibt, sollte man des öfteren eine Inspektion durchführen lassen und dies sollte auch ein mal im Jahr durchgeführt werden. Je nach Höhe, Grösse und Lage des Gebäudes kann dies aufwendig und teuer sein, doch mit einer Drohne oder einem Kopter geht das einfacher, ist weniger gefährlich und natürlich auch noch kostengünstig dazu.

Die Ergebnisse dieser Aufnahmen kann ein ausgebildeter Dachdecker anhand seiner langjährigen Berufserfahrung auswerten und beurteilt Sie. So erhält der Eigentümer der Immobilie einen optimalen Überblick über den Zustand seines Daches.

Solar

Nicht nur große Solarparks, sondern auch kleinere Anlagen sollten ihre Solarmodule regelmäßig überprüfen und warten, um mögliche Mindererträge durch fehlerhafte Module zu verhindern. Eine Möglichkeit zur Schadenserkennung an Photovoltaik-Anlagen ist die Fehlersuche aus der Luft mit Drohne und Thermalkamera. Dass diese praktische Lösung nicht zwangsläufig mit hohen Kosten verbunden sein muss und auch für Menschen ohne Elektronikingenieurausbildung möglich ist, zeigt Yuneec mit dem Hexacopter H520. Er überzeugt nicht nur durch seine leichte Handhabung, hochwertige, technische Features und eine hohe Flugsicherheit, sondern auch mit der Wärmebild- und Restlichtkamera CGO-ET, die bei der Überprüfung von Solaranlagen hilft.

Funkmasten

Diese Masten und Türme sind hohen bautechnischen Anforderungen ausgesetzt. Eine regelmäßige Überprüfung beugt Mängel und Schäden vor. So können Instandhaltungskosten minimiert und die Nutzungsdauer erhöht werden. Diese Aufnahmen stellen eine gewisse Sicherheit dar, wenn es um die Kontrolle dieser Bauwerke geht und somit als Arbeitserleichterung dienen soll.

Was genau jetzt diese Masten für eine Bezeichnung haben, der kann hier nachlesen:

Einige Beispiele sind:

  • Funkmast
  • Sendemast
  • Antennenmast
  • Antennenturm

  • einige Vorteile
  • schnell einsatzbereit
  • einsatzbereit bei laufendem Betrieb
  • flexibel anhand verschiedener Kameras (z. B. CGO-ET)
  • schnelle Dokumentation von Schäden
  • geringe Kosten bei Wartungsarbeiten und noch einige mehr.

Brückeninspektionen

Gewöhnlich beginnt die Brückeninspektion einer vorangegangenen Begutachtung anhand eines Berichts. Um möglichst alle relevanten Informationen zu sammeln und andererseits  kritische Stellen sowie gegebenenfalls Vorschäden und Maßnahmen bei der eigenen Brückeninspektionsplanung direkt berücksichtigen zu können, ist dies auch hier unumgänglich. 

Praktisch würde man dann die festgestellten Schäden und Maßnahmen überprüfen und den Ist-Zustand festzustellen, und ob Schäden beispielsweise in Schwere und Größe zugenommen haben.

Natürlich ist es für die Brückeninspektion per Drohne hilfreich, wenn bereits eine Befliegung statt gefunden hatte und eine Flugmission mit Flugpfaden, Fotopositionen und Kameraeinstellungen bekannt sind. Dann ließe sich die Brückeninspektion mit einer professionellen Drohne ganz einfach automatisiert wiederholen.

Kirchen

Inspektionen sind mit Drohnen sehr komfortabel. Hier werden durch diverse Einstellungen bei der ST 16 des H520 genaue Einstellungen vorgenommen, um hier festzustellen, wo und wie man kleinste Unstimmigkeiten oder auch den Zustand des Betons festellen kann.

 So sieht man hier genau, wo man mit den Arbeiten samt Gerüst dort ansetzt, wo das Auge nicht so scharf aufzeichnen kann wie mittels meines Kopters sowie der Wärmebildkamera.

Alles weitere ergibt bei der Bekundung eines Fluges mit meinem Kopter.

Baustellentagebuch

ist auch in meinem Dienstleistungsbereich angesiedelt, die ich mit meinen Kopter´n hier anbiete. So kann das Baugeschehen aus der Luft am Besten dokumentiert und wiedergegeben werden. Diese werden in regelmäßigen Abständen nach gemeinsamer Absprache durchgeführt, festgehalten und natürlich auch zum Download angeboten und zur Verfügung gestellt.

Dazu zählt natürlich auch der Bau des Eigenheims, falls dies nach Absprache erwünscht wird. Wer hier gerne ein digitales Fotobuch des Baus seines Eigenheimes hier erstellen lassen möchte, erhält dieses Fotobuch einmalig zum Auftrag automatisch mit dazu.

Apfel Tom Service Hausbau kl

Bei Fragen kann man mich jederzeit per Mail oder per Telefon kontaktieren

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Menü